IDEEfactory

Das Keramik-Werkstatt Tagebuch…

Archiv der ‘on Tour’ Kategorie

Katzen baden

Geschrieben von Olaf am 21 Juli 2016

Ist ihre Katze etwa wasserscheu? Bei mir war neulich eine Katze das ganze Wochenende, gar nicht mehr aus der Wanne herauszuholen. Zusammen mit ihrem Kumpel, spuckte sie um die Wette Wasser. Das das Katerchen nicht aus der Wanne kam, hatte leider einen traurigen Hintergrund. Niemand wollte die Katze kaufen. Ich könnte mich halb kaputt lachen, über so einen Brunnen (und das kommt bei mir recht selten vor). Aber so sind die Leute nun mal. Für nicht normale Ideen, fehlt es oft an spontaner Entscheidungsfreudigkeit. Da ich die Badekatze nach wie vor super finde, wird so ein Exemplar sicher weiter bei mir ab und an auftauchen. Da haben die Geizkragen wenigstens weiter etwas, das sie ungefragt fotografieren können…
Katze,Bad,Brunnen,Katzenbad,Gartenkeramik,Pumpe

im Münsterland

Geschrieben von Olaf am 19 Juli 2015

War mal wieder unterwegs. Verband einen privaten Besuch mit einem Markt. Ich hätte es wissen müssen. Spätestens als ich die Teilnehmerliste von diesem Markt gelesen hatte, war klar – hier gibt es kein Geld. Nur Händler, fast nur Kunsthandwerk aus Asien. Haufenweise Antiquitäten, oder das was man dafür hielt… Viele Leute mit guten Schuhen (keine arme Leute Gegend) waren unterwegs. Mein Umsatz war die pure Katastophe. Früher hat mich sowas noch geplättet. Heute weiß ich: baue ich den Marktstand genauso woanders auf, dort wo Verstandniss für Kunsthandwerk herrscht – der gleiche Stand generiert zehn mal mehr Umsatz. Warum verkauft man dann dort (hauptsächlich alte Bundesländer) so schlecht?
Habe da so meine Therorie. Ab den 70er und 80er Jahren gab es da eine ganze Armada von töpfernden Hausfrauen. Die haben bei den meisten alles Vertrauen in Qualität von Töpferwaren zerstört. Die Frage nach Mikrowellentauglichkeit, ob meine Tassen in den Geschirrspüler könnten, oder sich Zaunsitzer bei Regen auflösen – hört man nur in solchen Regionen permanent. Und dann seien meine Tassen ja sooooo dünn. Das ist bei einem ausgebildeten Töpfer normal und im Vergleich mit Berufskollegen sind meine höchstens Mittelmaß. Man trifft also auf allerlei Skepsis. Zudem kann made in Germany nicht mit dem Preis von „Messeware“ konkurrieren. Doch das soll mal woanders ausdiskutiert werden. Ich weiß nur eines: im Münsterland sieht mich kein Veranstalter mehr…
Markt im Münsterland

on Tour 2/2015

Geschrieben von Olaf am 30 April 2015

Weit weg musste ich nicht fahren zum letzten Töpfermarkt. Wetter war top. Viele Leute waren da. Leider nur einen kleineren Standplatz bekommen. Der Umsatz ging ganz schön zurück.
Der nächste Markt ist noch eine Weile hin. Bis dahin muss ich neue Ideen umsetzen, welche ich momentan zu Hauf habe.
auf dem Töpfermarkt

Ostern im Schnee 2015

Geschrieben von Olaf am 7 April 2015

Ich bin ja sowas von selber Schuld. Seit ich vor zig Jahren mal fast in Traben-Trarbach zu Ostern erfohren bin, galt der Leitspruch: Nie vor dem Mai auf Märkte fahren. Aber dennoch war ich tief unten in Bayern auf einem Schloss. Eine dieser typischen Gartenmessen. Ich muss das Publikum auf solchen Events noch weiter studieren und mein Sortiment da anpassen. Die Gartenmessenbesucher ticken etwas anders. Bis auf den Ostersonntag war das Wetter wirklich übel. War ja auch dort, um einen neuen Veranstalter kennenzulernen. Lief diesbezüglich alles top. Mal schauen, ob ich in Zukunft das noch öfters austeste? Ideen für Produkte sind da. Zumindest muss man zwei – drei Preissegmente aufsteigen…

Ostermarkt bei Schnee

Weihnachten 2014

Geschrieben von Olaf am 24 Dezember 2014

Endlich ist Heiligabend… Das Wetter im Advent war zum großen Teil mild, so das sich die Zeit auf dem Weihnachtsmarkt gut aushalten ließ. Wie immer war es eine sehr intensive Zeit. Oftmals nicht vor 2 Uhr zum schlafen gekommen. Dies und jenes nachproduziert. Leider weiß man zuvor selten was der Renner wird. Absehbar in Zukunft ist allerdings ein Umsatzrückgang. Ich habe sehr oft die Unterhaltungen der Besucher aufgeschnappt. Die meisten sind mit meinen Waren bereits „versorgt“. Entweder müssen neue Produkte her, oder es liegt ein Standortwechsel an. Zum Glück ist es ja noch eine Weile hin! Aber wie schnell ein Jahr vergeht, merkte wohl jeder von uns des öfteren. Jetzt wünsche ich euch ein frohes Weihnachtsfest und mir absolute Ruhe ohne jegliche Weihnachtslieder! Denn die hatte ich 25 Tage in Dauerschleife…
Weihnachten2014

unterwegs im Herbst 2014

Geschrieben von Olaf am 16 Oktober 2014

Nochmal Sonne und Geld tanken vor Weihnachten. Deshalb war ich auf einem meiner Lieblingsmärkte. Das Geschäft hätte ein bisschen besser laufen können. Aber dafür war genau das Wetter, welches man sich an diesem Ort wünscht. Die Laubbäume wunderbar bunt, genau wie die Häuser. Dazu blauer Himmel mit einigen strahlend weißen Wolken. Genial. Gekauft wurden diesmal besonders viele Tassen. Wahrscheinlich wird für die kalte Jahreszeit schonmal vorgesorgt?
unterwegs im Herbst

unterwegs 2014/3

Geschrieben von Olaf am 5 August 2014

Der Sommer ist gefühlt vorbei, denn meine Verkaufstour ans Meer ist beendet. Das Wetter war viel zu gut, so das oftmals die Kunden ausblieben. Nur beim einpacken erwischte mich ein Unwetter vom Feinsten. Beindicke Äste hat es in unmittelbarer Umgebung von den Bäumen gerissen. Und auch die Hagelkörner beulten den Verkaufsschirm beängstigend aus. Wirtschaftlich habe ich keine roten Zahlen schreiben müssen. Die Kosten für solch eine Tour sind schon nicht zu verachten und 1300km mit einem Transporter nehmen an der Zapfsäule so machen Schein. Dazu habe ich zwei Konkurrenzstände bekommen. Gießware und Litauisch/ukrainische Keramik drücken dann doch auf den Preis. Es war ein zähes ringen um jeden Euro. Meine mit zu den Märkten genommenen Produkte, fanden unterschiedliche Zustimmung. Tassen top, Maulwürfe Flopp kann man sagen. Für das kommende Jahr wurden viele Anregungen und Pläne gesammelt. Jetzt erstmal eine Woche lang die aufgelaufenen Arbeiten erledigen, bevor die Produktion deutlich weihnachtlicher wird.
Impressionen am Meer

unterwegs 2014/2

Geschrieben von Olaf am 5 Mai 2014

Und gleich wieder unterwegs… War ja nicht weit, zum nächsten Töpfermarkt. Das Bild macht ja auch kaum ein Geheimnis aus dem Veranstaltungsort. Wetter war top, weil abwechselnd. Somit waren eine Menge Leute vor Ort. Verkauft habe ich wirklich nicht schlecht. Dabei liefen besonders die Dinge gut, mit denen ich mich von den anderen Keramikständen unterscheide. Es waren schätzungsweise 60 Keramiker vor Ort. Die Stände standen wirklich dicht an dicht, dennoch war es eine entspannte Atmosphäre zum verkaufen. Und das man nach dem Markt um 19.30 Uhr daheim sein konnte, ist eine völlig neue Erfahrung für mich…
Ideefactory unterwegs in Thüringen

Konformittserklerung

Konformittserklrung
Konformittserklrung

Counter

Besucher gesamt: 407.268
Besucher heute: 16
Besucher gestern: 24
Max. Besucher pro Tag: 2.091
Seitenaufrufe gesamt: 4.861.144
Seitenaufrufe heute: 257
Seitenaufrufe pro Tag: 1.289,62
Max. Seitenaufrufe pro Tag: 18.351
Datum max. Seitenaufrufe pro Tag: 26.08.2015
Seitenaufrufe diese Seite: 12.722
Seitenaufrufe pro Besucher: 12,57
JavaScript aktiviert: 58.02%
counter   Statistiken
Dieser Counter ist seit Feb. 2007 eingebaut.

Photos

elbhangfest6elbhangfest7elbhangfest5elbhangfest8elbhangfest1elbhangfest3elbhangfest2elbhangfest4kornelimuenster5kornelimuenster4kornelimuenster1kornelimuenster3kornelimuenster2Töpfermarkt Gera 2010 (1)Töpfermarkt Gera 2010 (2)Töpfermarkt Gera 2010 (3)Töpfermarkt Gera 2010 (4)Töpfermarkt Gera 2010 (5)Garten & Natur 2010 (5)Garten & Natur 2010 (6)