IDEEfactory

Das Keramik-Werkstatt Tagebuch…

Archiv der ‘Glasur’ Kategorie

unterzügig

Geschrieben von Olaf am 21 August 2015

Mal wieder ein neues Spielzeug für den Töpfer. Man nehme ein Metallfass und einige Ofenrohrsegmente und schon hat man einen unterzügigen Ofen. Ob der Schornstein wirklich so lang sein muss, wird sich noch zeigen. Beim Brand wird die Tonne dann mit Holz, Stroh, Sägespänen oder ähnlichem befüllt. Die Keramikstücken kommen dazwischen. Die Farbgebung ensteht durch Zugabe diverser Chemikalien wie Salz, Eisenvitriol, Eisenchlorid. Aber auch Bananenschalen, Gräser, Blätter, Nussschalen können genutzt werden. Ich muss selber erstmal einige Pötte drehen, damit der erste Tonnebrand stattfinden kann. Das wird interessant…
unterzügiger Tonnenofen

Konformitätserklärung…

Geschrieben von Olaf am 30 Oktober 2014

Und irgendwann und wo steht dann das Ordnungsamt an deinem Stand und will wissen, ob denn die Glasuren nicht die Hälfte deiner Kundschaft ausrottet… Dafür braucht sie eine sog. Konformitätserklärung über die Unbedenklichkeit meiner Glasuren (wenn sie mit Lebensmitteln in Kontakt treten). Es gibt da: Bedarfsgegenständeverordnung (BedGgstV), Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch (Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch – LFGB) und die VO (EG) Nr. 1935/2004 (EU-Rahmenverordnung Bedarfsgegenstände) über Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.
Also habe ich meine Glasuren prüfen lassen, damit das das Amt auch schriftlich hat. Fragt nicht, was das kostet. Müsste eigentlich nun ein Jahr lang jede Tasse einen Euro teurer machen, damit ich dieses Geld wieder herein bekomme.
Nach § 10 Abs.2 i.V.m Abs. 1a Satz 1 BedGgstV dürfen Lebensmittelbedarfsgegenstände aus Keramik, die noch nicht mit Lebensmitteln in Berührung gekommen sind, nur in Verkehr gebracht werden, wenn der Hersteller eine schriftliche Konformitätserklärung bereitstellt. Vergiften werde ich euch also nicht. Tja – und hier sind meine Testergebnisse:
Konformitätsbescheinigung
In den kommenden Tagen werde ich das nochmal größer und somit lesbarer unten links auf der Seite einfügen.

Herbsttöne

Geschrieben von Olaf am 27 September 2014

Die Blätter fallen… Zum Herbstbeginn passen diese Tassen. Habe die giftgrüne und orangene Glasur mal auf roten Scherben probiert. Bei weitem nicht so grell. Aber hat auch was.

Tassen mit schönen Glasuren für den Herbst

Tassen mit schönen Glasuren für den Herbst

neue Farbe

Geschrieben von Olaf am 24 September 2014

Mir war einfach mal so… Habe orangefarbene Glasur angemischt. Das Giftgrün ist ja nun schon länger vorhanden. Leider hat es sich nicht so als Renner erwiesen. Naja, wie könnte es auch anders sein – glasiert wird ein typischer „Winterartikel“. Wenn die Nächte länger werden, verkauft man auch mal Kerzenleuchter. Im Weihnachtsgeschäft wird es bestimmt einige Artikel mit dieser Glasur geben.

Leuchter in orange

orangefarbene Glasur

neue Glasur matt/glänzend

Geschrieben von Olaf am 15 Mai 2014

Stillstand kann ich mir nicht leisten. Deshalb wird permanent nebenbei an neuen Produkten oder Glasuren experimentiert. Jetzt ist mir anscheinend bei einer Glasurreihe der Durchbruch gelungen. Die Glasur sollte glatte und matte Stellen zugleich enthalten. Hier sind zwei Probeplättchen abgebildet. In dem Fall grün eingefärbt, aber ich hoffe das die Farbe auch änderbar ist. Basis ist eine sogenannte Fritte, welche noch mit weiteren Rohstoffen versetzt wurde. So komme ich auf ein Kilogewicht von unter sechs Euro. Super, denn als Fertigglasur bezahlt man da locker auch mal den doppelten Preis. Jetzt wird erstmal eine größere Probe gemacht. Sollte technologisch alles glatt gehen, muss es nur noch bei euch gut ankommen!
grüne Glasurproben

zugeknöpft

Geschrieben von Olaf am 23 April 2014

Mal einfach so eine Spielerei. Allerdings erwarte ich mir hier keinen reißenden Absatz. Ein nettes Detail, doch es macht die Tasse schon wieder zwei Euro teurer. Ich werde bald mal zehn Stück herstellen und dann schauen, ob Kunden für solche Töppe zu begeistern sind?
zugeknöpfte Tasse

Ofenkachel-Glasurproben 2013

Geschrieben von Olaf am 3 Mai 2013

Die Kundschaft hat sich Glasuren für die Ofenkacheln ausgesucht. Hier sind nun die Proben dazu. Einmal ein dunkles Grün und dazu ein Gelbbraun. Die Glasuren sind eingekauft, denn ich brenne sonst nicht bei 1050°C. Sie waren recht gut zu handhaben. Verschiedene Auftragsstärken ergaben bestenfalls Effekte, aber keine Fehler. Durch Zugaben von 10% Kaolin kippten die Glasuen leider schon in eine matte Richtung. (grüne runde Probenplatte) Schade – hätte Geld gespart damit… Wenn die Farben nun abgenickt sind, kann endlich gebrannt werden. Endlich – weil ich mich kaum noch bewegen kann in der Werkstatt. Überall liegen Kacheln herum…
Kachel Glasur

rote Teller

Geschrieben von Olaf am 28 März 2013

Wochenlang hat mich eine Kundin (auf mein anraten) genervt, damit ich rote Teller herstelle. Und als die Teller dann endlich fertig waren, war nichts mehr von ihr zu hören… Also – Teller sind fertig! Seit nun drei Monaten… Und so schnell mache ich keine mehr, denn es spricht einiges dagegen. Achtung: diese Teller sind reserviert. Und Bestellungen werden keine mehr angenommen.
rote teller

Konformittserklerung

Konformittserklrung
Konformittserklrung

Counter

Besucher gesamt: 410.947
Besucher heute: 14
Besucher gestern: 50
Max. Besucher pro Tag: 2.091
Seitenaufrufe gesamt: 4.916.419
Seitenaufrufe heute: 166
Seitenaufrufe pro Tag: 1.265,66
Max. Seitenaufrufe pro Tag: 18.351
Datum max. Seitenaufrufe pro Tag: 26.08.2015
Seitenaufrufe diese Seite: 15.189
Seitenaufrufe pro Besucher: 12,59
JavaScript aktiviert: 57.67%
counter   Statistiken
Dieser Counter ist seit Feb. 2007 eingebaut.

Photos

elbhangfest6elbhangfest7elbhangfest5elbhangfest8elbhangfest1elbhangfest3elbhangfest2elbhangfest4kornelimuenster5kornelimuenster4kornelimuenster1kornelimuenster3kornelimuenster2Töpfermarkt Gera 2010 (1)Töpfermarkt Gera 2010 (2)Töpfermarkt Gera 2010 (3)Töpfermarkt Gera 2010 (4)Töpfermarkt Gera 2010 (5)Garten & Natur 2010 (5)Garten & Natur 2010 (6)