Das Keramik-Werkstatt Tagebuch...

Dies & Das

nicht einzuordnen

Ihr seht ja selber, das ich 2017 nichts mehr hier schreibe. Nach 15 Jahren wird es nun eine große Pause geben. Das Leben, Ansichten und Rahmenbedingungen ändern sich. Und ab und an muss man sich neu orientieren. Sachen die man gut fand und hinter denen man stand, findet man halt nicht mehr gut. Das betrifft […]

Mehr lesen

Endlich habe ich den ersten Brand im Faßofen mal geschafft. Man muss ne ganze Menge an Stoffen besorgen, welche dann interessante Oberflächen hinterlassen. Es gab erstmal jede Menge Rauch. Leider bekam der Schornstein keinen Zug und die Glut drohte, zu erlöschen. Ich habe es gerade so verhindern können. Mit einer Metallstange habe ich zwischen den […]

Mehr lesen

Eine alte Holzleiter habe ich ergattert… Habe sie zum Display für Flaschenverschüsse umgebaut. Löcher hinein und auffällig angestrichen – fertig. Und nun können auch die neuen Motive (katzen und Schnapsdrosseln) Platz nehmen. Mal schauen, ob das den Flaschenverschlussumsatz ankurbelt?

Mehr lesen

Da wollte ich endlich wieder Rakukeramik brennen, doch mein gutes altes DDR Thermoelement hat seine Funktion eingestellt. Doch heute gibt es ja alles im Internet. Jetzt nach drei Wochen Wartezeit kam das neue Messgerät. Ich kann loslegen und hoffe, das alles genau angezeigt wird. Kosten: Thermoelement 25,- und chinesisches Messgerät 15,-. Jetzt muss nur mal […]

Mehr lesen

Was einem nicht alles für Tiere in den Sinn kommen. Als Wasserspeier habe ich nun den Octopus entdeckt. Wie immer, muss man erstmal schauen, wie die Kundschaft reagiert. Ob erzielbarer Preis und Aufwand in einem ordentlichen Verhältniss stehen. Lässt sich das Tierchen gut transportieren? Man muss allerhand bedenken und probieren. Aber erstmal wird der kleine […]

Mehr lesen

Momentan messe ich alle halbe Stunde, ob denn diese Keramikkiste unter Ofenhöhe schwindet. Normal kenne ich ja die Schwindungsmaße meiner Tonsorten. Doch bei so einem großen Stück, nimmt man vorsichtshalber einen stärker schamottierten Ton. Und bei dem habe ich halt die Trockenschwindung nur geschätzt. Was es wird? Zumindest kein überdimensioniertes Vogelhaus… Ihr könnt ja raten. […]

Mehr lesen

Noch ein nützliches Tool, welches man in Baumärkten oder auch mal beim Discounter finden kann. Ein Gurtspanner. Super beim Gipsformenbau geeignet. Ob das auch Gießformen zu halten kann, wird sich noch herausstellen…

Mehr lesen

Ich bin ja stets dabei, meine Produktpalette zu verändern. Letztes Jahr gab es nun erstmals Gartenbrunnenfiguren. Viele Leute beschäftigen sich mit dem Thema, wie mir Gespräche dazu zeigten. Dabei kam oftmals das Thema Sonnenenergie zur Sprache. Jetzt gehe ich das an. Habe Solarpanel, Batterie, Laderegler und geeignete Pumpen besorgt. Erstmal für mich zum experimentieren. Auch […]

Mehr lesen