Das Keramik-Werkstatt Tagebuch...

Bansin 2012

In diesem Jahr ist irgendwie der Wurm drinn. Wo auch immer ich auf einem Markt bin, da ist auch Regenwetter. Wenn man die Meldungen von Tornados in Nordwestpolen liest, muss man ja noch froh sein, das der Stand stehen blieb. Es gab aber auch durchaus Stunden mit gutem Wetter. Doch insgesamt sind die Urlauber schon anders drauf, was sich wohl auch auf den Umsatz auswirkt. Ansonsten wie immer alles Top. Standplatz mit Blick auf die Ostsee (zumindest wenn man hinten hinaus schaut), kostenloser Parkplatz, Bäcker mit Frühstück und abends zum feiern die „Molle“. Hat mir gefallen und solang ich am Ende kein Minus mache, fahre ich gern an die Küste.
Bansin 2012